Beiträge aus der Kategorie "CLT2024"

Programm der CLT veröffentlicht

Das Programm der Chemnitzer Linux-Tage steht. Es ist wie üblich vollgepackt mit vielen Voträgen, Workshops, Angeboten für Kinder und Jugendliche und vielem mehr:

https://chemnitzer.linux-tage.de/2024/de/programm

Und falls ihr Lust habt, jetzt auch noch dahin zu fahren: Es gibt noch Plätze im Bus, und wir haben auch noch einzelne Betten (1 Einzelzimmer, 1 Bett im Doppelzimmer) im Hotel zu vergeben.

 

4 Betten haben wir noch…

Von unserem Zimmerkontingent sind noch zwei Einzel- und ein Doppelzimmer verfügbar.

Und auch im Bus haben wir noch einige freie Plätze. Übrigens könnt ihr den Bus auch „One way“ buchen, also wenn ihr nur eine Hin- oder Rückfahrt benötigt…

Zum Fahrplan und den Reservierungsmöglichkeiten

 

Beherbergungssteuer in Chemnitz

Vom Hotel erreichte uns die Nachricht, dass Chemnitz seit diesem Jahr 5% Beherbergungssteuer auf Übernachtungspreise erhebt. Daher werden leider die Hotelzimmer um genau diesen Betrag teurer.

Trotzdem ist das Hotel immer eine gute Wahl, denn der Bus spielt ja von dort aus Shuttle für uns zur Uni und wieder zurück.

 

Same procedure as every year: Linux-Schmie.de ist Sponsor

Vielen, vielen Dank an die Linux-Schmie.de für die kontinuierliche Unterstütung der Freedom-Tours.

 

Auf zu den Chemnitzer Linux-Tagen 2024!

Am 16. und 17.März 2024 sind wieder die Chemnitzer Linux-Tage – und auch der Bus wird wieder fahren. Alle Infos sind gesammelt, die Kalkulation ist durchgeführt und die Formulare sind aktualisiert.

Jetzt seid ihr gefragt!

Ab sofort könnte ihr die Busfahrt von Düsseldorf über Essen, Dortmund und Geseke nach Chemnitz buchen und Hotelzimmer im Hotel Europark reservieren.

Wir mussten den Preis für den Bus leider erneut erhöhen, so dass die Hin- und Rückfahrt jetzt 150 € kostet. Bis zum 15.01.2024 gibt es aber noch einen kleinen Frühbucherrabatt. Ihr könnt natürlich auch gerne eines unserer Sponsorentickets buchen. Oder einfach nur so sponsorn, ohne mitzufahren. Für jede kleine oder auch größere Finanzspritze sind wir dankbar.

Auch unser bewährtes Hotel hat wieder Zimmer für uns reserviert.

Also: Ran an die Tasten! Alle Infos findet ihr hier.